FMR 21 | 6 Tage, 21 Positionen, 13 Länder

Nur noch vier Wochen bis zum Start von FMR 21!

Die zweite Ausgabe des biennalen Festivals für Kunst in digitalen Kontexten und öffentlichen Räumen findet von 1. bis 6. Juni rund um den Linzer Mühlkreisbahnhof statt. 21 Arbeiten von Künstler*innen aus 13 verschiedenen Ländern sind dabei zu sehen, vorwiegend aus Bildender Kunst, Medienkunst, Internet Art und Performance. Dazu gibt es ein hochkarätig besetztes Symposium, Artist Talks, Rundgänge und Konzerte.

Eröffnung: Dienstag, 1. Juni 2021, 19:15 Uhr

Continue reading “FMR 21 | 6 Tage, 21 Positionen, 13 Länder”

Noch zwei Monate! Ankündigung der ersten Namen!

Das biennal stattfindende Festival präsentiert auch heuer wieder künstlerische Positionen, die den ephemeren Charakter unserer digitalen und vernetzten Gegenwart reflektieren. Es fokussiert die Verschiebungen, Verwerfungen und Brüche, die eine immer weiter fortschreitende Digitalisierung des Alltagslebens mit sich bringen und stellt zeitgenössische Künstler*innen aus Bildender Kunst, Medienkunst, Internet Art und Performance vor, die sich diesem Phänomen widmen.

Continue reading “Noch zwei Monate! Ankündigung der ersten Namen!”

Wir präsentieren mit Stolz: FMR 21

Kunst? Ich interessiere mich nur für das, was im Internet passiert. Nur im Internet kann man ‘Kunst’ finden, der Rest ist nur Spektakel.

(Guy Debord, 1994)

Nach einer erfolgreichen ersten Ausgabe von FMR im Jahr 2019 freuen wir uns, FMR 21 – Kunst in digitalen Kontexten und öffentlichen Räumen anzukündigen, das vom 1. bis 6. Juni 2021 auf dem Gelände des Mühlkreisbahnhofs in Linz-Urfahr stattfinden wird.

Continue reading “Wir präsentieren mit Stolz: FMR 21”